#54 Fürze und andere Leibwinde – live on stage von der re:publica

Zum zweiten Mal durften wir zu Gast sein auf der Bühne von Deutschlands wichtigstem Digital- und Gesellschaftsfestival, der re:publica in Berlin. Und weil das Motto der rp22 lautete „Any way the wind blows” widmeten wir uns den Winden, die durch Essen ausgelöst werden – Leibwinde.

Tobias Goris und Sören Ocvirk vom Deutschen Institut für Ernährungsforschung erklärten uns, wie Fürze entstehen, wie sie sich vermeiden lassen – und ob sie ungesund sind.

Hülsenfrüchte-Händlerin (Bohnikat) und Bohnen-Bloggerin (Bean Beat) Cecilia Antoni entführte uns in die faszinierende Vielfalt von Linsen und Bohnen. Schließlich unterhielten wir uns mit Tobias Teuber, Gründer des Ernährungs-Start-ups Lykon, über die Zukunft des Essens – in der Fürze vielleicht weniger häufig vorkommen.

Zum Abschluss liefern wir wieder „Leckeren Scheiß” – unsere ganz persönlichen Produkttipps – bevor Carmen dann ein Versprechen einlöst. Spoiler: Es geht um Whisky und Apple-Sterne.

Wir bedanken uns bei unserem Sponsor, Hello Fresh.

  • Mit dem Code „HFLEBERSCHMERZ“ sparst Du in Deutschland und Österreich bis zu 90€ auf Deine ersten 4 Boxen von HelloFresh.
  • Kostenlosen Versand für die 1. Box gibt’s obendrauf dazu. Der Code ist nur für Neukund*innen einlösbar.
  • Für die Schweiz sind es bis zu CHF 140.- auf Deine ersten 4 Boxen
  • Hier geht es zum Angebot für Deutschland und Österreich. Und hier für unsere Hörer:innen aus der Schweiz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.